100% Natural Swiss Quality Beliebten Hausgemacht..

Eine der wesentlichen Voraussetzungen für die Herstellung von Molinari Sempione Schinken ist, dass der gesamte Prozess in einem eng umgrenzten Gebiet stattfindet, nämlich auf der Simplon-Südseite.

So wurden Düfte und Aromen einer überbordenden Landschaft bewahrt und das Simplongebiet im Wallis als Produktion und Reife Ort für Molinari Sempione gewählt. Die Qualität und die Auswahl des Schweinefleischs wurden den strengsten Kriterien unterzogen und es besteht ausschliesslich aus Schweizergleis    

Der Wind durchweht die Alpenkräuter sowie die Lärchen und Tannenwälder rund um das Gebiet wo generell die Molinari Sempione ihre Produktion hat. So entsteht eine würzige und trockene Luft, der sich ideal zur Reifung der Produkte von Molinari Sempione eignet.

Molinari Sempione Schinken enthält Lipide von hoher Qualität dank der hohen Konzentration an ungesättigten Fettsäuren und guter Fette wie der Ölsäure und einfach ungesättigter Fettsäuren, wie sie auch in Olivenöl enthalten sind. Molinari Sempione Schinken enthält Lipide von hoher Qualität dank der hohen Konzentration an ungesättigten Fettsäuren und guter Fette wie der Ölsäure und einfach ungesättigter Fettsäuren, wie sie auch in Olivenöl enthalten sind.

Das Schwein

Ein Schwein zur Herstellung für Molinari Sempione Produkte muss speziellen Anforderungen genügen. Es muss aus kontrollierten Schweizerbetrieben stammen, ist einer bestimmten Rasse zugehörig und darf 15 Stunden vor dem Schlachten nichts gefressen haben.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat.

Reifung , Alterung und Qualitätsgarantie.

Im siebten Monat tritt der Schinken in eine sehr wichtige Phase ein. Dazu wird der Reiferaum weniger belüftet und verdunkelt. Hier vollziehen sich wesentliche biochemische und enzymatische Prozesse, die letztlich den Geschmack, die Aromen und die Bekömmlichkeit des Molinari Sempione Schinken mitbestimmen. Der Gewichtsverlust in dieser Phase beträgt weitere fünf Prozent.

Jetzt sind mindestens zwölf Monate vergangen. Der Schinken wird nun bezüglich Reifegrad, Aroma und Qualität getestet. Wenn die Molinari Sempione Schinken diese Tests bestanden haben werden diese fachgerecht zerlegt und sofort portioniert damit der Geschmack und Qualität erhalten bleibt. 

Die Bezeichnung Molinari Sempione ist exklusiv den Schinken, Salametti, Coppa und Pancetta vorbehalten. Das Produkt welches dieses Warenzeichen hat, besitzt ein hochstehendes, natürliches und gesundes Produkt.


Weiße Trüffel von Alba

Der weiße Alba-Trüffel ist der berühmteste. Niedrige Produktions, weißen Trüffeln (in Italienisch, Tartufo Bianco) entwickelt sich spontan in ganz Süd-Piemont (Langhe Roero, Monferrato und Monregalese). Alba, Piemont Stadt geben eine Herkunftsbezeichnung mit Trüffel, das Erntedankfest jedes Jahr von der älteste der weißen Trüffelmessen; Dieser Markt ist um verschiedene Ereignisse strukturiert endet mit den berühmten Welt Versteigerungen von Trüffeln, eine ereignisreiche Ausstellung, die Einbeziehung der lokalen Bewohner und Touristen, die am 13. November mit dem Verkauf endet Welt Versteigerung des weißen Trüffel von Alba die Burg von Grinziane Cavour (it), wo die schönste Exemplar vergeben.

Gewöhnt nassen Böden, ist es größer als der schwarze Trüffel (Tuber Melanosporum) und zwei bis dreimal so teuer sein seltener (3000 € / kg auf den Großhandelsmärkten im Jahr 2009).














Auch ein hervorragendes Produkt der Molinari Sempione sind die Salami, Coppa und der auf italienische Art hergestellte Speck (Pancetta).  


 .